Sie sind hier: Termine > Kalender

Mai 2018

Trinitatis - Tag der Heiligen Dreifaltigkeit

Es war aber ein Mensch unter den Pharisäern mit Namen Nikodemus, ein Oberster der Juden.

Der kam zu Jesus bei Nacht und sprach zu ihm: Rabbi, wir wissen, dass du ein Lehrer bist, von Gott gekommen; denn niemand kann die Zeichen tun, die du tust, es sei denn Gott mit ihm.
Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Wenn jemand nicht von Neuem geboren wird, so kann er das Reich Gottes nicht sehen.

Nikodemus spricht zu ihm: Wie kann ein Mensch geboren werden, wenn er alt ist? Kann er denn wieder in seiner Mutter Leib gehen und geboren werden?

Jesus antwortete: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Wenn jemand nicht geboren wird aus Wasser und Geist, so kann er nicht in das Reich Gottes kommen.

Was aus dem Fleisch geboren ist, das ist Fleisch; und was aus dem Geist geboren ist, das ist Geist.
Wundere dich nicht, dass ich dir gesagt habe: Ihr müsst von Neuem geboren werden.

Der Wind bläst, wo er will, und du hörst sein Sausen wohl; aber du weißt nicht, woher er kommt und wohin er fährt. So ist ein jeder, der aus dem Geist geboren ist.
Joh. 3, 1-8 

 

14 Uhr Gottesdienst 

Einführung von Pfarrerin Jana Koch-Zeißig
Dekan Seeberg
Um 10 Uhr findet kein Gottesdienst statt!

Gospel of Joy und Band VIVACE

Gospel of Joy und Band Vivace

Gospel of Joy, das sind 80 aktive Sängerinnen und Sänger verschiedener Konfessionen, die unter der Leitung von Bezirkskantorin Brigitte Lamohr, mit Begeisterung wöchentlich proben und singen.

Sein 10-jähriges Jubiläum konnte der Chor in 2014 mit einem Konzert in St. Johann Petersberg feiern.

Doch mittlerweile hat der enorm gewachsene Chor so viel Publikum, dass die Konzerte seit drei Jahren in der Christuskirche Fulda und ein weiteres Konzert in wechselnden Kirchen des Kirchenkreises Fulda stattfinden. 

Dieses Jahr ist Gospelkonzert

 am 26. Mai um 18 Uhr  in der Christuskirche Fulda 

und am 27. Mai um 19 Uhr in der evangelischen Kirche Gersfeld..

 

Mit Contemporary Gospels, der sich immer am Stil der aktuellen Popmusik orientiert, begeisterte der Chor sein Publikum in der Reformationsgala im Schlosstheater. Diese neuen und viele bekannte alte Gospels stehen auch dieses Jahr wieder auf dem Konzertprogramm.

Neue Impulse holt sich der Chor immer wieder beim Gospelkirchentag, der alle zwei Jahre an verschiedenen Orten Deutschlands stattfindet.  Mit 300 Sängerinnen und Sängern vor 5000 Zuhörern die  Uraufführung des Musicals „Amazing grace“ von Tor W. Ass darzubieten und zu erleben war 2014 in Kassel ein besonderes Erlebnis.

 

Aber auch die kleinen Events, wie z.B. Gottesdienste und Gemeindefeste feiert  der Chor gerne  im ganzen Kirchenkreis und freut sich immer, wenn die Gemeinde die Begeisterung aufnimmt. 

 

Die  „Band vivace“ unter Leitung von Alexander Jacobi wird auch dieses Jahr wieder das Jahreskonzert begleiten und bereichern.

Gospel of Joy und Band Vivace ist herrlich lebendige Kirchenmusik zum Mitsingen und sich begeistern lassen.

 

Pfingstmontag - 2. Tag des Pfingstfestes

Da kam Jesus in die Gegend von Cäsarea Philippi und fragte seine Jünger und sprach: Wer sagen die Leute, dass der Menschensohn sei?

Sie sprachen: Einige sagen, du seist Johannes der Täufer, andere, du seist Elia, wieder andere, du seist Jeremia oder einer der Propheten.

Er sprach zu ihnen: Wer sagt denn ihr, dass ich sei?
Da antwortete Simon Petrus und sprach: Du bist der Christus, des lebendigen Gottes Sohn!

Und Jesus antwortete und sprach zu ihm: Selig bist du, Simon, Jonas Sohn; denn Fleisch und Blut haben dir das nicht offenbart, sondern mein Vater im Himmel. Und ich sage dir auch: Du bist Petrus, und auf diesen Felsen will ich meine Gemeinde bauen, und die Pforten der Hölle sollen sie nicht überwältigen.

Ich will dir die Schlüssel des Himmelreichs geben: Was du auf Erden binden wirst, soll auch im Himmel gebunden sein, und was du auf Erden lösen wirst, soll auch im Himmel gelöst sein.
Mt. 16, 13-19


11.00 Uhr
Ökum. Gottesdienst mit der Stadtpfarrei
in der Christuskirche

Pfarrer Buß
Pfarrer Kohl 

Pfingstsonntag - Konfirmation

Tag der Ausgießung des Heiligen Geistes
10.00 Uhr Konfirmationsgottesdienst

Pfarrer Kohl

Beicht- und Abendmahlsgottesdienst zur Konfirmation

18.00 Uhr Beicht- und Abendmahlsgottesdienst zur Konfirmation 

Pfarrer Kohl

Exaudi - 6. Sonntag nach Ostern

Ich bitte aber nicht allein für sie, sondern auch für die, die durch ihr Wort an mich glauben werden, 
dass sie alle eins seien.
Wie du, Vater, in mir bist und ich in dir, so sollen auch sie in uns sein, auf dass die Welt glaube, dass du mich gesandt hast.

 

Joh. 17, 20-2110 Uhr Gottesdienst

Pfarrer Kohl

Christi Himmelfahrt

Er führte sie aber hinaus bis nach Betanien und hob die Hände auf und segnete sie. Und es geschah, als er sie segnete, schied er von ihnen und fuhr auf gen Himmel.

Sie aber beteten ihn an und kehrten zurück nach Jerusalem mit großer Freude und waren allezeit im Tempel und priesen Gott.
Lk, 24, 50-53 

 

10 Uhr Gottesdienst

Pfarrer Kohl

Rogate - Fünfter Sonntag nach Ostern

Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wenn ihr den Vater um etwas bitten werdet in meinem Namen, wird er's euch geben.

Bisher habt ihr um nichts gebeten in meinem Namen. Bittet, so werdet ihr empfangen, auf dass eure Freude vollkommen sei. Das habe ich euch in Bildern gesagt. Es kommt die Stunde, da ich nicht mehr in Bildern mit euch reden werde, sondern euch frei heraus verkündigen von meinem Vater.

An jenem Tage werdet ihr bitten in meinem Namen. Und ich sage euch nicht, dass ich den Vater für euch bitten werde; denn er selbst, der Vater, hat euch lieb, weil ihr mich liebt und glaubt, dass ich von Gott ausgegangen bin.

Ich bin vom Vater ausgegangen und in die Welt gekommen; ich verlasse die Welt wieder und gehe zum Vater.
Joh. 16, 23b-28 

 

10.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (Wein)

Dekan Seeberg