Sie sind hier: Christuskirche Fulda - Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde der Christuskirche Fulda

Willkommen in der Gemeinde der Christuskirche

Liebe Gemeinde,

manchmal habe ich Sehnsucht nach guten Gesichtern von Gestern. Man kann ja im Leben vieles sammeln: Briefmarken, Münzen oder Bücher. Ich sammel Gesichter und die Geschichten, die mit ihnen verbunden sind. Lange Jahre hing eine Fotographie von Pablo Picasso neben meinem Schreibtisch. Sie zeigte einen älter gewordenen Mann, der in sich zur Ruhe gekommen war und tiefste Zufriedenheit ausstrahlte.

Heute sehe ich Andy Warhol ins Gesicht. Er verbirgt sich hinter einer dicken Sonnenbrille. Darunter sein Lebensmotto: the world fascinates me - die Welt fasziniert mich.

In den nächsten Sommerwochen werde ich wieder Gesichter sammeln und Geschichten. Und Lebensweisheiten. Von allen kann ich viele gebrauchen.

Mit herzlichen Grüßen 

Ihr Pfarrer Fried-Wilhelm Kohl

> Bisher keine Kommentare 10.07.2016

Gottesdienst in Laut- und Gebärdensprache

Zu einem gemeinsamen Gottesdienst in Laut- und Gebärdensprache laden die Christuskirchengemeinde und die Gebärdensprachgemeinde Fulda am 10. Juli 2016 herzlich ein. Der Gottesdienst zum 7. Sonntag nach Trinitatis steht unter dem Motto „Wundert sich eigentlich noch jemand?“.  Wie gewohnt werden Sprache und Musik im Gottesdienst erklingen -  gleichzeitig werden die Lieder und Texte in Gebärdensprache zu sehen sein. Der Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr in der Christuskirche Fulda. Liturgisch verantwortlich sind Pfarrer Fried-Wilhelm Kohl (Christuskirche Fulda), Pfarrer Lutz Käsemann (Beauftragter für Gehörlosenseelsorge der EKKW) und Pfarrerin Melanie Keller-Stenzel (Gehörlosenseelsorge im Sprengel Hanau). Nach dem Gottesdienst ist die Gottesdienstgemeinde zum Beisammensein auf dem Kirchhof der Christuskirche eingeladen. Bei einem Glas Wasser oder Schorle soll die Gelegenheit bestehen, miteinander in Kontakt zu kommen. Bei Regenwetter findet das Beisammensein im Haus Oranien statt.

> Bisher keine Kommentare 19.06.2016

Gemeindefest

Schöpfung - Alle Kinder dieser Welt

Unter diesem Motto feiern wir unser diesjähriges Gemeindefest für Jung und Alt. Im Gottesdienst singt der Kinderchor und spielt ein Posaunenchor aus Südafrika. Die Kinder unseres Kindergartens werden ihre Bilder zum Thema Schöpfung zeigen und uns mit einem Lied darauf einstimmen. Nach einem gemeinsamen Beginn in der Kirche findet das Programm für die Kleinen im Zelt der Pfadfinder statt. Nach dem Gottesdienst gibt es kalte Getränke, Grillwürstchen und eine Überraschung. Außerdem unterhalten uns die Chöre auf dem Kirchplatz.

> Bisher keine Kommentare 31.05.2016

1. Ökumenischer Pfingstgottesdienst

Liebe Gemeinde,

an Pfingsten sehe ich rot.

Die Antependien vor Altar und Kanzel. Herrlicher Blumenschmuck in allen Rotschattierungen. Pfingstrose, noch etwas erschrocken, im Garten.

Feuerzungen und hochrote Gesichter der Jünger.

Orgelgebraus und gewaltige Liedstrophen.

An Pfingsten sehe ich rot.

Weiterlesen …

> Bisher keine Kommentare 11.05.2016

Monatsspruch Juni

> Bisher keine Kommentare 02.03.2016

Neue Konfirmandinnen und Konfirmanden

Um der veränderten Schulsituation vieler Schüler Rechnung zu tragen, hat der Kirchenvorstand beschlossen, den Konfirmandenunterricht nur noch im 8. Schuljahr anzubieten. Daher beginnt die neue Konfirmandengruppe in der ersten Woche nach den Sommerferien.

Wegen des Schulausflugs der Marienschule beginnen wir den Unterricht mit der Konfirmandenfreizeit, die vom 30.08. bis 01.09.2016 auf dem Volkersberg statt findet. Nähere Informationen erhalten Sie am ersten Elternabend.

Weiterlesen …